Blog Events Kanzlei Online Rückruf

Seit über 60 Jahren beraten wir erfolgreich in Fragen rund um Steuern, Unternehmertum und Finanzen – inzwischen in dritter Generation.
Standort Lahr
Standort Seelbach

+

KML

Gelungener Neustart mit kompetentem Berater

Unternehmen

KML ist das führende Unternehmen für Hightech-Kabinen in den unterschiedlichsten Anwendungsbereichen. Als Technologieführer fertigt das in Lahr ansässige Unternehmen mit großer Innovationsbereitschaft Spezialkabinen nach den individuellen Kundenvorgaben – und das alles als Komplettlösungen „Made in Germany“.
Nach einer Krise und der damit im Jahr 2017 einhergehenden Insolvenz des Lahrer Kabinenbau-Unternehmens Karl Miller GmbH, startet das Unternehmen 2017 neu gestärkt mit den Partnern Herrenknecht AG und dem Südtiroler Kabinenhersteller SIAC – Lochmann (Hauptsitz Truden, Bozen) durch. Personell zeigt sich dies auch: Stefan Lochmann als neuer Geschäftsführer bringt Expertise aus dem Familienbetrieb Lochmann Kabinen GmbH und als Geschäftsführer von SIAC-Lochmann mit, Martin-Devid Herrenknecht unterstützt als Beiratsvorsitzender die KML.

 

 

Lösung

„Himmelsbach & Streif hat uns sehr im Aufbau der Buchhaltungs- und Verwaltungsabteilung unterstützt und deren strategische Ausrichtung mitgeprägt. Wo es nötig war, ist das Team aber auch beim Abarbeiten von operativen Aufgaben eingesprungen. Mit Himmelsbach & Streif haben wir einen kompetenten Partner in Steuer- und Finanzfragen, auf den wir uns immer verlassen können.“  | Stefan Lochmann

Herausforderungen / Situation

Da die Herrenknecht AG lokal sehr verbunden ist, wollte der Konzern zur Erhaltung von Arbeitsplätzen das 2017 in die Krise geratene Unternehmen retten und wieder zu wirtschaftlicher Stärke zurückführen. Der Prozess, das Unternehmen aus der Insolvenz herauszukaufen und insbesondere ein gemeinsames Konzept mit anderen potentiellen Käufergruppen – allen voran der SIAC-Lochmann Gruppe – zu finden, hatte höchste Priorität. Denn nur durch ein schnelles Agieren konnten Kunden und Lieferantenbeziehungen sowie Mitarbeiter gehalten werden und das Vertrauen gesichert werden. Schnelligkeit war auch der Schlüssel zum Erfolg unmittelbar nach dem Kauf. „Show must go on“ – das Geschäft sollte weiterlaufen, möglichst ohne dass die Kunden und Mitarbeiter negativ von der Unterbrechung tangiert werden. Ein flexibles und schnelles Rechnungswesen mit Zahlungsmanagement war daher dringend nötig.

Lösung / Erfolge

Als die Herrenknecht AG in die Kaufverhandlungen eintrat, wurde sie dabei von der Himmelsbach & Streif GmbH begleitet – insbesondere mit Bewertungen, Risikoabschätzungen und Planungsrechnungen für die Zukunft. Schnell kristallisierte sich heraus, dass ein anderer Interessent, die SIAC-Lochmann Gruppe (ein Zusammenschluss aus der SIAC AG und Lochmann Kabinen GmbH) und Herrenknecht auf einen gemeinsamen Nenner kommen und gemeinsam KML retten können. Als der Kauf aus der Insolvenz abgeschlossen war, galt es für die „neue“ KML in einem nächsten Schritt möglich schnell handlungsfähig zu werden und sich zukunftsfähig aufzustellen. In enger Zusammenarbeit von Stefan Lochmann, Martin-Devid Herrenknecht, Martin Himmelsbach und Rudolf Streif wurden so Prozesse restrukturiert und an die neuen gesellschaftlichen Konstellationen angepasst.

Eine zentrale Aufgabe war dabei der Aufbau eines stabilen Rechnungswesens, das solide und verlässliche Datengrundlagen für alle Geschäfte und das damit verbundene Controlling bereitstellen sollte. Zudem unterstützte das Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsunternehmen kurzfristig die KML mit kaufmännischem Personal, das in der Startphase Aufgaben wie Buchhaltung, Lohn und Rechnungswesen übernahm. Zahlungsziele wurden neu aufgesetzt, das Zahlungsmanagement optimiert, Löhne wieder gezahlt etc., so dass der Geschäftsbetrieb und die Produktion direkt wieder weitergehen konnten.

Inzwischen ist das Unternehmen wieder im sicheren Fahrwasser und ein „Selbstläufer“ –  die Aufgaben im Rechnungswesen werden wieder Inhouse abgewickelt. Himmelsbach & Streif begleitet die KML weiter in der Jahresabschlusserstellung, in Sachen Lohn, mit steuerlicher und bei Bedarf auch betriebswirtschaftlicher Beratung.

Standorte

Standort Lahr
  • Einsteinallee 1/1
    77933 Lahr
  • 07821 / 9 54 94 - 0
  • 07821 / 9 54 94 - 177
  • kontakt@himmelsbach-streif.de
Standort Seelbach
  • Kinzigtalblick 3
    77960 Seelbach
  • 07823 / 94 97 - 0
  • 07823 / 94 97 - 197
  • kontakt@himmelsbach-streif.de

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden